In diesem Landkreis steigert die Pilzindustrie den jährlichen Produktionswert um 660 Millionen CNY

Jul 01, 2020

Am 1. Juli zeigen die Champignons in einem von der Shandong Huarong Mushroom Cooperative erbauten Pilzhaus eine zufriedenstellende Wachstumstendenz. Die Züchter beschäftigen sich ordnungsgemäß mit der Pilzernte.

"Jetzt absorbiert unsere Genossenschaft 60 hochwertige und thermostatische Pilzhäuser, die jedes Jahr 2000 Tonnen Champignons produzieren. Die Produkte werden hauptsächlich nach Peking und in andere Städte in China geliefert", sagte der Manager der Genossenschaft.

Im Laufe der Jahre verlässt sich der Landkreis Wucheng in der Provinz Shandong weiterhin auf seine Vorteile und stärkt die Pilzindustrie erheblich. Bis jetzt wurden in der Grafschaft über 20 Genossenschaften gegründet. Die Anbaufläche für Pilze beträgt mehr als 7 Millionen Quadratmeter. Die jährliche Pilzproduktion erreicht 86,000 Tonnen, während der Produktionswert 660 Millionen CNY erreicht.

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erlauben Sie uns, Cookies zu verwenden.